Seit über 35 Jahren Immobilien Gress

Mit der Immobilie ist das so eine Sache. Mancher sucht sie ein Lebenlang-
andere sind schnell bei ihrem Traumobjekt.

Ein ausgeruhtes Urteil braucht seine Zeit!
Zeit zur Beobachtung und zum Abwägen von "Für und Wieder".

Wir unterstützen und beraten Sie dabei!

Ihr Immobilien Gress Team.

Reihenmittelhaus mit Potential

Ort: D-85375 Neufahrn/ Bayern
Wohnfläche: ca. 133 m²
Zimmer: 7
Baujahr: 1976 / Renovierung 2018
Lage: Neufahrn bei Freising (ca. 19.500 Einwohner) ist eine Gemeinde im Oberbayrischen Landkreis Freising – knapp 20 km nordöstlich der bayrischen Landeshauptstadt München gelegen. 15 % der Gemeinde sind Siedlungs- und Verkehrsflächen, der restliche Anteil besteht aus Landwirtschaftlichen Nutzflächen. Die Gemeinde verfügt über eine hervorragende Infrastruktur und ist besonders begehrt wegen seinen Verkehrsanbindungen: - S-Bahn Anbindung S1 Richtung München/ Freising oder Flughafen - Autobahn A9 München - Nürnberg - A92 München - Deggendorf - Direkte Busverbindung nach Garching zu U-Bahnhaltestelle U6 Ebenfalls gegeben sind sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Ärzte, Apotheken, Einkaufcenter und sehr gute gastronomische Betriebe. Das Schulzentrum in Neufahrn verfügt über eine Grund- und Hauptschule, einem Gymnasium sowie über eine Volkhochschule. Ebenfalls über 10 Kindergärten, zwei Kinderkrippen und einigen Mittagsbetreuungen für Schüler.
Verfügbar: Verkauft
Kaufpreis: Preis auf Anfrage
Provision: 3,57% aus dem Kaufpreis inkl. gesetzl. MwSt fällig bei notarieller Beurkundung
Sonstiges: - S-Bahn Anbindung S1 Richtung München/ Freising oder Flughafen - Autobahn A9 München - Nürnberg - A92 München - Deggendorf - Direkte Busverbindung nach Garching zu U-Bahnhaltestelle U6
Anmerkung: Unsere Angaben beruhen teilweise auf Angaben von Dritten, wofür wir grundsätzlich keine Gewähr übernehmen. Die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Verstöße haben die Zahlungsverpflichtung in Höhe der Provision gegenüber der Gress Immobilien GmbH.

Objektbeschreibung

In einer ruhigen Anliegerstraße gelegen, befindet sich die Immobilie östlich, vom Marktplatz, welcher in nur ca. 10 Fußminuten zu erreichen ist. Die S-Bahn ist ebenfalls nur ca. 12 Gehminuten entfernt. Das Reihenmittelhaus wurde 1973 in massiver Ziegelbauweise errichtet und punktet mit seiner Südausrichtung und sonnigen Lage. Die durchdachte Raumaufteilung bietet viel Platz, aufgeteilt wie folgt: Im Erdgeschoss befinden sich ein Gäste-WC mit anschließender abgeschlossener Garderobe, ein heller, lichtdurchfluteter Wohn-Essbereich mit Zugang zur überdachten Terrasse und dem begrünten Garten. Im 1. Obergeschoss befinden sich drei Schlafräume und ein Badezimmer mit Außenfenster. Das ausgebaute Dachgeschoss umfasst einen großen Raum für ein Elternschlafzimmer, ebenfalls mit einem Badezimmer ausgestattet. Im Untergeschoss befindet sich der Heiz- Waschraum, ein Hobbyraum, so wie ein Lagerkeller.